Jazzkonzert in der Burg von Burggrumbach am 25.09.2022 +++ Stand beim Krautfest in Unterpleichfeld +++ Weitere Einzelheiten unter Termine

Besuch 2009

Besuch 2009

Über siebzig Franzosen besuchten am Christi-Himmelfahrts-Wochenende ihre Freunde in Unterpleichfeld samt Ortsteilen.

Weiterlesen: Besuch 2009

Besuch 2008

Besuch 2008 - Freundschaft pflegen

Am Mittwochabend, den 30.04.2008 war es wieder soweit. Bei wechselhaftem Wetter startete eine Gruppe Frankreichfreunde mit insgesamt 74 Personen in die Region „Calvados“.

Weiterlesen: Besuch 2008

Der Anfang

Wie alles anfing...

"Am 22. und 23. Januar 2003 begingen Deutschland und Frankreich zusammen den 40. Jahrestag der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags, mit dem die beiden Länder eine jahrhundertealte Feindschaft beendeten, ihre Aussöhnung besiegelten und gemeinsam eine enge und ehrgeizige Zusammenarbeit im Dienste der europäischen Einigung in die Wege leiteten.

Weiterlesen: Der Anfang

Erfolge

Unsere Erfolge...

1991: Erstes offizielles Treffen in Deutschland, Unterpleichfeld vom 26. April bis 28. April. Gäste ca. 50 Personen. Die Gäste waren mit einem Bus aus der Normandie angereist. Erstes vorsichtiges Kennenlernen bei einem Unterhalltungsprogramm mit Theaterstückeinlage im Sportheim Burggrumbach.

Weiterlesen: Erfolge

Das französische Komitee

 

 

La commune de Cheux est jumelée avec la ville Allemande de Unterpleichfeld.

Le comité de jumelage est présidé par Arnaud Potier.

Des échanges culturels, sportifs et familiaux ont lieu chaque année entre les habitants de Cheux, Grainville sur Odon, Saint Manvieu Norrey et leurs homologues allemands.

L'association propose des cours d'allemands le lundi soir.

Les membres ont élu le bureau, il est composé de Arnaud Potier président, Roger Auguste, Daniel Elie et Catherine Letellier vices présidents, Jean-Marie Piquet trésorier, Michel Patrice et Françoise Hélaine trésoriers adjoints, Géraldine Quenault secrétaire, Claude Lorence et Isabelle Haye secrétaires adjoints.